Freitag 24.01.2020

16:30 Uhr Mädels-Jungschar im alten Gemeindehaus

17:00 – 18:30 Uhr Mammut-Jungschar im Gemeindehaus im Pfarrgarten

20:00 Uhr Infusion im Alten Gemeindehaus, Party on

Sonntag 26.01.2020

   9:20 Uhr Gottesdienst im Gemeindehaus im Pfarrgarten, (Pfr. Trostel)
   anschließend Ständerling

10:30 Uhr Gottesdienst im Gemeindezentrum Guckenrain (Pfr. Trostel)

10:45 Uhr Spät-Gottesdienst im Gemeindehaus im Pfarrgarten
(Katharina Trostel), anschließend Ständerling

Predigt: Apostelgeschichte 10,21-35

Opfer. Für das Zeltfestival

 

10:45 Uhr Kinderkirche im Gemeindehaus im Pfarrgarten

Montag 27.01.2020

19:30 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus im Pfarrgarten
Thema: Glauben oder nicht glauben? (Pfr. Trostel)

Dienstag 28.01.2020

9:30 Uhr Minitreff im Gemeindehaus im Pfarrgarten
 

11:30 Uhr Mittagstisch im Gemeindezentrum Guckenrain

Wir laden zum 953. Mittagstisch ins Gemeindezentrum Guckenrain ein.

Serviert werden ab 11:30 Uhr

Tagessuppe:    Tomatensuppe

Hauptessen:    Bratwurst mit Soße

                            Kartoffelpüree

                            Wirsing

Nachtisch:        Reis Trautmannsdorff

Wenn Sie an diesem Essen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte am Montag, 27.01. zwischen

9:30 Uhr und 10:30 Uhr im Dettinger Pfarramt, Tel. 55222

Dabei sollten Sie angeben, ob Sie abgeholt werden möchten.

Das Essen wird 5,50 EURO kosten.

Mittwoch 29.01.2020

19:00 Uhr Alpha-Kurs im Gemeindehaus im Pfarrgarten

19:30 Uhr Bibelstunde im Gemeindehaus im Pfarrgarten

Donnerstag 30.01.2020

9:30 Uhr Minitreff im Gemeindehaus im Pfarrgarten

Hinweise

Bericht über die erste Sitzung des neuen Kirchengemeinderates

Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Kirchengemeinderates (KGR) wurde am 16. Januar 2020 abgehalten.

  1. Foyer in der Kirche

Zunächst wurden die neuen Mitglieder des KGR in den Stand der Arbeiten zum Foyer eingeführt. Manfred Wolf als verantwortlicher Architekt erläuterte, was bisher umgesetzt wurde. Da für den Umbau zusätzliche elektrische Installation in der Kirche nötig ist, werden auch bereits vorhandenen Unterverteilungen auf einen Stand gebracht, der für die Nutzung des Foyers den heutigen Sicherheitsstandards entspricht. Der Bauausschuss wird beauftragt die Entscheidung zu übernehmen.
Ein Schreiben hinsichtlich des Zuschusses durch den Oberkirchenrat in Höhe von 19.1000 € ist eingegangen.

  1. Grundlegendes
    Die Arbeit des Kirchengemeinderates wurde in groben Zügen als Orientierung vorgestellt. Dabei sind auch die Möglichkeiten zur Sitzungsgestaltung für jeden Kirchengemeinderat erläutert worden. Für die kommende Periode wurde beschlossen, dass Daniel Trostel den 1. Vorsitz im Kirchengemeinderat übernimmt. Dr. Viktor Tiederle wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt.
  2. Folgende Mitglieder des KGR sind in folgenden Gremien:

  • KGR-Ausschüsse

    • Kindergartenausschuss: Wilfried Veeser (Leitung), Dorothea Haußer (als Kirchenpflegerin), Thomas Krimmer, Steffen Schad, Albrecht Eberhardt
    • Bauausschuss: Michael Blankenhorn, Dorothea Haußer,

  • Weitere KGR wurden in folgenden Gremien gewählt:

    • Jugendleitungskreis: Steffen Schad
    • Festausschuss: Hermann Sigel
    • Kulturausschuss: Daniel Trostel
    • Technik-Team: Michael Blankenhorn
    • 55plus-Ausschuss: Wilfried Veeser (Leitung)
    • Familienzentrum Steuerungskreis: Wilfried Veeser, Viktor Tiederle

  • In Gremien außerhalb der Gemeinde wurden folgende Personen entsandt:

    • Kindergartenausschuss mit der bürgerlichen Gemeinde: Teilnehmer aus internem Kindergartenausschuss: Wilfried Veeser (Leitung), Dorothea Haußer (als Kirchenpflegerin), Thomas Krimmer, Steffen Schad, Albrecht Eberhardt
    • Forum Altern: Hermann Sigel, Albrecht Eberhardt (Vertreter)
    • Bezirkssynode: Hermann Sigel, Viktor Tiederle, Michael Hack, als Vertreter: Edeltraut Holder, Michael Blankenhorn, Albrecht Eberhardt

  • Protokollanten: Albrecht Eberhardt, Michael Hack, Hermann Sigel
  1. Statistik:
    Die Anzahl der Gemeindeglieder hat sich im Jahr 2019 um 61 Personen verringert. Damit liegen wir etwas über dem landeskirchlichen Durchschnitt. Aktuelle Gemeindegliederzahl: 2505

Vesperkirche vom 26.01. bis 09.02.2020 in Kirchheim

Auch dieses Jahr unterstützen wir die Vesperkirche mit Kuchenspenden.
Am 8. Februar bringen Irmgard und Ulrich Grötzinger die Kuchen nach Kirchheim.
Bitte geben Sie Ihre durchgebackenen Kuchen entweder am Freitag, 07.02 oder
am Samstag, 08.02. bis spätestens 9 Uhr bei Grötzingers, Mozartweg 3 ab.
Weitere Infos unter Tel. 561676.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Gebetsraum

Bei Fragen rund um den Gebetsraum bzw. zum Belegungsplan dürfen Sie gerne anrufen bei unserer Gebetsraumverantwortlichen Monika Schubert, Tel. 0157 76446528.

Vorschau