Winterfreizeit

Seit Jahren ist die Dettinger Winterfreizeit nach Neujahr eine Tradition. Gemeinsam fährt man zum Ski- und Snowboardfahren nach Österreich ins Skigebiet rund um Lech. In Holzgau kurz hinter der deutschen Grenze verbringen wir 3-4 Tage in einem alten Gasthof.

Nach anstrengenden und erlebnisreichen Abfahrten genießen wir das tolle Abendessen und die gemeinsame Zeit bei Liedern, Impulsen und gemeinsamen Spielen. Natürlich haben auch unsere Nicht-Skifahrer ein geniales Tagesprogramm.

Für alles Weitere lassen wir die Bilder sprechen.

Die nächste Winterfreizeit ist im Blick aber der Termin und Ort sind noch unklar.

Sommerfreizeit

Im Sommer gehts für viele Dettinger Jugendliche auf die Zeltstadt von Kirche im Aufbruch. Diese über 1.000 Menschen zählende Gemeinschaft feiert auf der Schwäbischen Alb unweit von Dettingen ein 7 Tage dauerndes Festival mit Jung und Alt.

Die Bilder zeigen die fröhliche und geniale Zeit, die wir jedes Jahr dort gemeinsam verbringen.

Die kommende Zeltstadt ist von 01.-09.08.2018. Unsere Teilnahme ist geplant - Informationen folgen.

Unter Brücken

Im Jahr 2016 haben wir zum ersten Mal die Freizeit "Unter Brücken" durchgeführt.

Gemeinsam hatten wir als Reisegruppe das Ziel, dass wir mit möglichst wenig Geld so weit als möglich reisen möchten.
Mit einigen Tricks und Kniffen haben wir es tatsächlich bis nach Berlin geschafft. Dort verdienten wir uns einige Euros mit Gartenarbeit und konnten uns so ein fürstliches Mittagessen leisten. Außerdem haben wir natürlich die große Stadt entdeckt. Unsere glückliche Rückkehr feierten wir mit selbstgekochtem Apfelmus und Pfannkuchen im Gemeindehaus.

Auch 2018 wollen wir wieder Unter Brücken durchführen. Der genaue Zeitpunkt ist noch nicht sicher.